Anwalt Erbrecht Oberhausen


Erblasser und Erbberechtigte: Wir unterstützen beide Seiten!

Grundsätzlich lässt sich das Themengebiet „Erbe“ in zwei Seiten teilen: Einerseits gibt es die Erben, andererseits die Person, die etwas vererbt. Für beide Seiten bestehen zahlreiche Rechte, Pflichten und Optionen. So ist es zwar gesetzlich geregelt, wer den Nachlass erbt, jedoch kann der Vererbende über ein Testament bzw. Erbvertrag maßgeblichen Einfluss auf die gesetzliche Regelung nehmen. Dies kann zu Konfliktsituationen führen, die rechtlich begleitet werden müssen bzw. können

Das Erbrecht bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihrem Willen auch für die Zeit nach dem Tod Gültigkeit zu verschaffen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Wünsche von den Hinterbliebenen umgesetzt werden, halten wir den so genannten “letzten Willen” gemeinsam mit Ihnen rechtlich wirksam in einem Testament, einem gemeinschaftlichem Testament oder einem Erbvertrag fest.

Aber was tun als Hinterbliebener, wenn es dafür schon zu spät ist? Auch bei Erbauseinandersetzungen sowie der Durchsetzung von Erbrechts- oder Pflichtteilsansprüchen stehen wir Ihnen zur Seite, um gemeinsame Lösungen zu finden.

  • Testament
  • Pflichtteil
  • Erbengemeinschaft
  • Erbvertrag
  • Erbauseinandersetzung

Haben Sie Fragen zum Thema Erbrecht? Dann vereinbaren Sie eine Erstberatung.


Das könnte Sie auch interessieren:

Was die gesetzliche Erbfolge ist, wie man ein Testament aufsetzt, was ein Erbschein ist und vieles mehr erfahren Sie in der Broschüre des Bundesministeriums der Justiz “Erben und Vererben”, welche Sie mit einem Klick auf den Link unten öffnen können. Diese Broschüre kann aber nur ein erster Wegweiser sein.

Broschüre des Bundesministeriums der Justiz “Erben und Vererben”


Anwalt Erbrecht Oberhausen