Außergerichtliche Schuldenbereinigung

Rechtsanwalt außergerichtliche Schuldenbereinigung Oberhausen

Sobald Sie das außergerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren einleiten, können Sie sämtliche Zahlungen an die Gläubiger einstellen.

Soweit Sie keinen Beratungshilfeschein für den außergerichtlichen Einigungsversuch vorlegen können,
wird das Honorar für den außergerichtlichen Einigungsversuch, z. B. bei bis zu 4 Gläubigern in der Regel, wie folgt berechnet:

bis zu 4 Gläubiger: 300,00 EUR zzgl. Auslagen i. H. v. 20,00 € und gesetzlicher Umsatzsteuer

Bei Interesse oder Fragen setzten Sie sich mit uns in Verbindung.

Hinweis (wegen häufigen Irrtums):
Rechtsschutz besteht nicht für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen, die in ursächlichem Zusammenhang mit einem Insolvenzverfahren, das über das Vermögen des Versicherungsnehmers eröffnet wurde oder eröffnet werden soll.

 

Print Friendly, PDF & Email