Anwalt Verbraucherinsolvenz Oberhausen

Anwalt Verbraucherinsolvenz Oberhausen Mülheim Bottrop

Als eine auch auf die Entschuldung von Selbständigen, Arbeitnehmern, Leistungsempfängern und Rentnern ausgerichtete Anwaltskanzlei kennen wir die Wege, die zu einer sicheren Entschuldung führen:

  • Gläubigervergleich und Schuldenbereinigungsplan nach § 305 InsO
  • Gerichtliche Zustimmungsersetzung
  • Restschuldbefreiung in der Privatinsolvenz
  • Verkürzung durch 35% Regel
  • Verfahrensbeendigung durch Insolvenzplan
  • Vorzeitige Restschuldbefreiung durch Vereinbarung mit den Gläubigern

Wir beraten Sie gern als Anwalt Verbraucherinsolvenz Oberhausen, welche Entschuldungsstratgie für Sie am Besten ist.

Anwalt Verbraucherinsolvenz Oberhausen: Warum bei uns?
  • kurzfristige Termine
  • individuelle Betreuung statt unpersönliche Entschuldungsfabrik
  • transparente Pauschalhonorare
  • Erstgespräch kostenfrei
Warum die Kanzlei Duic in Oberhausen keine Insolvenzverwalter vertritt?

Eine wichtige Frage, die Sie vor der Erteilung eines Mandats im Insolvenzrecht stellen müssen ist, ob der Anwalt im Insolvenzrecht auch Insolvenzverwalter vertritt oder selber Insolvenzverwalter ist. Warum ist diese Frage wichtig?

Können Sie sich vorstellen, dass eine interessengerechte Vertretung gewährleistet ist, wenn der von Ihnen beauftragte Anwalt selber Insolvenzverwalter ist, oder diesen vertritt, und am „Tropf“ des Insolvenzgerichtes hängt?

Wenn Sie als Gläubiger oder Schuldner im Streit mit dem Insolvenzverwalter sind, glauben Sie, dass ein Anwalt, der selber Insolvenzverwalter ist, sich mit dem richtigen Engagement und mit der richtigen Verbissenheit für Ihre Interessen gegenüber dem Gericht und dem Insolvenzverwalter einsetzt, wenn er auf der anderen Seite wirtschaftlich davon abhängig ist, regelmäßig vom Amtsgericht in Insolvenzverfahren beauftragt zu werden und das Gericht hier eine ruhige und störungsfreie Abwicklung wünscht?

Wir können Ihnen garantieren: Wir vertreten keine Insolvenzverwalter oder sind von Aufträgen durch die Insolvenzgerichte wirtschaftlich abhängig

Ein Erstgespräch, in dem Sie mir Ihre Situation schildern, ist bei der Verbraucherinsolvenz (Privatinsolvenz) kostenfrei. In diesem Gespräch klären wir auch, ob und wie eine Insolvenz Sinn macht und durchgeführt werden kann.

Nach der kostenfreien Ersteinschätzung erhalten Sie – soweit die Verbraucherinsolvenz  Sinn macht – ein Festpreisangebot für Ihr Mandat.

(Bereits im Online-Buchungsvorgang haben Sie dabei natürlich schon die dort vorgegebene Möglichkeit uns mitzuteilen, das Sie das kostenfreie Erstgespräch Verbraucherinsolvenz gemäß unserer Ausschreibung auf der Homepage in Anspruch nehmen möchten).

Print Friendly, PDF & Email