Allgemeines (Kriminal-) Strafrecht

Strafrechtsanwalt Oberhausen – Allgemeines (Kriminal-) Strafrecht

Sebstverständlich nimmt auch die engagierte Strafverteidigung in Fällen der sog. Alltagskriminalität einen breiten Raum bei uns ein.

Neben einer Vielzahl von Körperverletzungsdelikten in jeglicher Form gehört hierzu u. a. die Strafverteidigung bei Diebstahlsvorwürfen, Raub, Räuberische Erpressung, dem Betrug in der jeweiligen Form (Leistungsbetrug, Computerbetrug usw.), Urkundenfälschung, Unterschlagung, Begünstigung, Hehlerei, Bedrohung, Nötigung, Erpressung, Sachbeschädigung u. v. m..

Nach Beauftragung beantragen wir stets unverzüglich Akteneinsicht, um den gleichen Kenntnisstand wie die Ermittlungsbehörden zu erlangen. Die Akteneinsicht steht dem Beschuldigten grundsätzlich nicht selbst zu.

Nach Einsicht in die vollständigen Ermittlungsakten besprechen wir gemeinsam mit Ihnen die Sach – und Rechtslage und bereiten nach den Erkenntnissen des sich ergebenden Sachverhalts eine optimale Strafverteidigung vor.

Das Tätigkeitsgebiet im allgemeinen (Kriminal-) Strafrecht ist breit gefächert.
Die Deliktsvorwürfe, bei welchen es regelmäßig zu verteidigen gilt sind u.a.:

  • Bandendiebstahl
  • BAföG – Betrug
  • Beleidigung
  • Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie
  • Betrug
  • Brandstiftung
  • Diebstahl
  • ebay – Betrug
  • Erpressung
  • Falschaussage
  • Falsche Versicherung an Eides Statt
  • Fahrlässige Körperverletzung
  • Fahrlässige Tötung
  • Gefährliche Körperverletzung
  • Hausfriedensbruch
  • Hehlerei
  • Internetbetrug
  • Körperverletzung
  • Körperverletzung im Amt
  • Meineid
  • Nötigung
  • Raub
  • Räuberischer Angriff auf Kraftfahrer
  • Räuberischer Diebstahl
  • Räuberische Erpressung
  • Sachbeschädigung
  • Schwarzarbeit
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Unterlassene Hilfeleistung
  • Unterschlagung
  • Untreue
  • Urkundenfälschung
  • Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
  • Wohnungseinbruchsdiebstahl

Vereinbaren Sie einen Erstberatungstermin.

 

Körperverletzungsdelikte

Vermögensdelikte

 

 

*** Rubrik: Rechtsanwalt Allgemeines (Kriminal-) Strafrecht, Bandendiebstahl
BAföG – Betrug
Beleidigung
Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie
Betrug
Brandstiftung
Diebstahl
ebay – Betrug
Erpressung
Falschaussage
Falsche Versicherung an Eides Statt
Fahrlässige Körperverletzung
Fahrlässige Tötung
Gefährliche Körperverletzung
Hausfriedensbruch
Hehlerei
Internetbetrug
Körperverletzung
Körperverletzung im Amt
Meineid
Nötigung
Raub
Räuberischer Angriff auf Kraftfahrer
Räuberischer Diebstahl
Räuberische Erpressung
Sachbeschädigung
Schwarzarbeit
Trunkenheit im Verkehr
Unterlassene Hilfeleistung
Unterschlagung
Untreue
Urkundenfälschung
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Wohnungseinbruchsdiebstahl Oberhausen, Mülheim, Bottrop ***